SANFTE PROZESSORIENTIERTE TRAUMA-LÖSUNG / ProTL


Vielen Dank für Ihr Interesse!  
                                                               Stand 19.10.21

 

Nachfolgend finden Sie hier kurz zusammengefasst Aktuelles aufgrund von COVID-19 in Bezug auf meine Praxis- und Aufstellungsworkshop-Tätigkeit:

• Einzel- und Paar-Termine (mit oder ohne Aufstellung) finden wie üblich in meinem Räumen in Hamburg Volksdorf statt.
Alternativ können Sie einen Video-Termin (mit oder ohne Aufstellung) wahrnehmen.

 Gruppen-Aufstellungsworkshops: Sobald wir wieder ganz entspannt in Gruppen zusammen kommen können, folgen neue Termine.

 

Ich freue mich sehr über Ihre Anfrage und Nachricht:

Mail: nachricht(at)susannemiller.de , Telefon: 040 . 380 895 90

 


Traumatisierende Ereignisse oder Zustände müssen nicht immer offensichtlich sein. Sie finden oft "ganz nebenbei" im Alltagsgeschehen, im Familienleben und manchmal auch schon vorgeburtlich statt.
Was für den einen vielleicht ein unangenehmes Erlebnis war, kann sich für den anderen früher oder später durch Folgestörungen bemerkbar machen. "Spürbare" Traumafolgen-Symptome entwicklen sich oft über Jahre, da sie in der Psyche und im Körper aktiv sind und man sich von ihnen "nicht mal eben erholt".

 

Leiden Sie wiederkehrend zum Beispiel an plötzlich aufflammender, heftiger Wut oder besonders starker Traurigkeit, Unruhe, Schwierigkeiten, sich zu entspannen – oder sich zu überhaupt zu motivieren? Unkonzentriertheit oder "Burn Out", Ängsten, Panik, Zwängen? Sich wiederholenden Kontakt-/Beziehungsproblemen oder Suchtverhalten, unklaren Schmerz- oder Spannungssyndromen, Einsamkeitsgefühlen?

Oder sind Sie häufig ganz besonders nett oder vielleicht übermäßig angepasst?

 

Waren Sie bereits bei Ihrem Arzt und haben dennoch weiterhin Fragen zu Ihren (eventuell anhaltenden) Symptomen? 

 

Zum Entwickeln einer neuen Selbstgewissheit und erdenden Klarheit biete ich für Sie die von mir über Jahre entwickelte "Sanfte Prozessorientierte Trauma-Lösung" (ProTL) an. Sie holt sie dort ab, wo Sie gerade sind und soll Sie dahin begleiten, wo es sich für Sie besser und freier anfühlt.

 

Zu mir kommen Menschen, die mehr über ihre (oder die ihrer Kinder) anhaltenden / wiederkehrenden Probleme oder Symptome erfahren möchten und darüber, was ihnen weiterhelfen könnte. 

 

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin in meinen Räumen in Hamburg Volksdorf vereinbaren, freue ich mich über Ihre Nachricht per

 

• Mail:nachricht(at)susannemiller.de

• Telefon: 040 . 380 895 90

 


Standort

HAMBURG NORD OST (Volksdorf)

Wietreie 71 . 22359 Hamburg

 

Kontakt

 

Mail       nachricht(at)susannemiller.de

 

Telefon   040 . 38089590